Internationaler Tag des Ehrenamtes 2017

2017 nahm der Oberbergische Kreis den Umgang der Kreisverwaltung mit Ehrenamt und engagierten Bürgerinnen und Bürgern in den Blick. Landrat, Kreisdirektor, Dezernenten, Amtsleiterinnen und Amtsleiter nahmen sich einen Tag frei, um mit Ehrenamtlichen vor Ort ins Gespräch zu kommen, und um sie einen Tag bei ihrem Engagement im Kreisgebiet zu unterstützen.

„Für ein gelingendes Miteinander sind wir im Oberbergischen Kreis auf engagierte Menschen angewiesen. Und es reicht nicht, nur über das Ehrenamt zu sprechen. Der Internationale Tag des Ehrenamts bietet eine gute Möglichkeit selbst aktiv Einblick zu erhalten und mit gutem Beispiel voranzugehen“, erklärt Landrat Jochen Hagt den Stellenwert des heutigen Tages: „Mir ist wichtig, dass meine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter - von denen viele selbst ehrenamtlich aktiv sind - Verständnis für die Belange von Ehrenamtlichen haben und weiter entwickeln.“

 

Bilder von einigen der durchgeführten Ehrenämter:

Landrat Jochen Hagt kontrolliert die Fahrkarten der Fahrgäste im Bürgerbus Engelskirchen. (Foto: OBK)
Landrat Jochen Hagt kontrolliert die Fahrkarten der Fahrgäste
im Bürgerbus Engelskirchen. (Foto: OBK)

 

Das Gruppenbild zeigt (v.l.n.r.) Sabine Thurn, Leiterin des Rechtsamtes; Ulrich Welter, Leiter des Personalamtes; die Ehrenamtlichen der Tafel Hartmut Triphan, Bernhard Koppers und Hermann Sommer. (Foto: OBK)
Sabine Thurn (v.l., Leiterin des Rechtsamtes) und Ulrich Welter (Leiter des
Personalamtes) unterstützen Hartmut Triphan, Bernhard Koppers und Hermann
Sommer bei der Tafel Gummersbach. (Foto: OBK)

 

Dietmar Kascha (l), Leiter des Amtes für Soziale Angelegenheiten, engagierte sich bei der Kleiderspende des DRK Wipperfürth (Foto: OBK).
Dietmar Kascha (Leiter des Amtes für Soziale Angelegenheiten, l.) engagierte
sich bei der Kleiderspende des DRK Wipperfürth (Foto: OBK).

 

Dr. Stefan Kohler (Leiter Veterinär- und Lebensmittelüberwachungsamt, r.) begleitete Horst Giesen (Vorsitzender Tierschutzverein Oberberg) bei seiner Arbeit im Tierheim Koppelweide. (Foto: OBK)
Dr. Stefan Kohler (Leiter Veterinär- und Lebensmittelüberwachungsamt, r.)
begleitete Horst Giesen (Vorsitzender Tierschutzverein Oberberg, l.) bei seiner
Arbeit im Tierheim Koppelweide. (Foto: OBK)

 

In der Gemeindebücherei Lindlar engagierte sich Michael Starck (Stellvert. Leiter des Kreisbauamtes). (Foto: OBK)
In der Gemeindebücherei Lindlar engagierte sich Michael Starck
(Stellvert. Leiter des Kreisbauamtes). (Foto: OBK)

 

Sozialdezernent Ralf Schmallenbach unterstützte als Ranger Uwe Hoffmann beim NABU Oberberg (Foto : OBK).
Sozialdezernent Ralf Schmallenbach unterstützte als Ranger Uwe Hoffmann
beim NABU Oberberg (Foto : OBK).

 

Dr. Ralf Mühlenhaus (Leiter des Amtes für Rettungsdienst, Brand- und Bevölkerungsschutz) war in der Feuerwache Gummersbach aktiv. (Foto: OBK)
Dr. Ralf Mühlenhaus (Leiter des Amtes für Rettungsdienst, Brand- und
Bevölkerungsschutz, r.) erhielt auf der Feuerwache Gummersbach
Einblick in die Arbeit der Feuerwehr. (Foto: OBK)

 

Die Betreuung von Seniorinnen und Senioren in der Hjohanniter Tagespflege-Einrichtung in Wiehl begleitete Gabriele Keil-Riegert, Leiter des Amtes für Immobilienwirtschaft, unterstützt von Pflegedienstleiter Frank Schäfer und Pflegekraft Gabriele Grebe (Foto: OBK).
Die Betreuung von Seniorinnen und Senioren in der Johanniter Tagespflege-
Einrichtung in Wiehl begleitete Gabriele Keil-Riegert (Leiterin des Amtes für
Immobilienwirtschaft, v.l.) unterstützt von Pflegedienstleiter Frank Schäfer
und Pflegekraft Gabriele Grebe (Foto: OBK).

 

Ordnungsdezernent dr. Christian Dickschen begleitete den Fahrdienst für behinderte Menschen des DRK Oberberg (Foto: OBK).
Ordnungsdezernent Dr. Christian Dickschen (r.) begleitete den Fahrdienst für
behinderte Menschen des DRK Oberberg (Foto: OBK).

 

Reinhard Schneider (Leiter Leitungsstab, l.) unterstütze Hans-Dieter Tillemanns (Weitblick-Lotse Wipperfürth) beim Lenken des Hückeswagener Bürgerbusses. (Foto: Privat)
Reinhard Schneider (Leiter Leitungsstab, l.) unterstütze Hans-Dieter Tillemanns
(Weitblick-Lotse Wipperfürth) beim Lenken des Hückeswagener Bürgerbusses.
(Foto: Privat)

 

Ruth Uessem (AGewiS) engagierte sich im Johannes-Hospiz-Oberberg. (FotO: OBK)
Vera Schmidt (Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis - Leitung Direktion
Zentrale Aufgaben) und Ruth Uessem (AGewiS, r.) engagierten sich im
Johannes-Hospiz-Oberberg. (Foto: OBK)

 

Sabine Steller (Gleichstellungsbeauftragte des Oberbergischen Kreises, l.) half in der Bücherei Bücherwurm in Frielingsdorf. (Foto: OBK)
Sabine Steller (Gleichstellungsbeauftragte des Oberbergischen Kreises, l.)
half in der Bücherei Bücherwurm in Frielingsdorf. (Foto: OBK)

 

Stephanus Kötting im Kaufhaus für Alle
Stephanus Kötting (Leitert Rechnungsprüfung)  im Kaufhaus für Alle
in Waldbröl. (Foto: OBK)

 

Volker Gülicher (Amt für Geoinformation und Liegenschaftskataster). (Foto: Privat))
Volker Gülicher (Amt für Geoinformation und Liegenschaftskataster, 3.v.r.)
beteiligte sich musikalisch an der Gedenkveranstaltung zum Volkstrauertag
in Waldbröl. (Foto: Privat)

 

Zurück zur Übersichtsseite "Internationaler Tag des Ehrenamtes".



Letzte Änderung: 5. Februar 2018