Kreissportbund Oberberg

Der Kreissportbund Oberberg e.V. ist die Gemeinschaft aller Sportvereine im Oberbergischen Kreis. Er vertritt die Interessen von rund 380 Sportvereinen mit mehr als 87.000 Mitgliedern. Zweck des Kreissportverbandes ist es,

  • dafür einzutreten, dass allen im Oberbergischen wohnenden Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit gegeben wird, unter zeitgemäßen Bedingungen Sport zu treiben,
  • den Sport in jeder Beziehung zu fördern und die dafür erforderlichen Maßnahmen zu koordinieren,
  • den Sport in Verbands- und fachlichen Angelegenheiten auch gegenüber dem Oberbergischen Kreis und seinen Kommunen sowie in der Öffentlichkeit zu vertreten und die damit zusammenhängenden Fragen seiner Mitgliedsvereine zu regeln.
     

Die Aufgaben des Kreissportverbandes erstecken sich auf vielfältige Belange des Sports in der modernen Gesellschaft - insbesondere auf Bereiche wie:

  • Sport für alle, Breiten und Leistungssport sowie Behindertensport,
  • Sport-Infrastruktur im Oberbergischen,
  • Pflege regionaler Sportbeziehungen,
  • Sport- und Leistungsabzeichen,
  • Freizeit, Bildung und Erziehung,
  • Gesundheit und soziale Aufgaben


Letzte Änderung: 07. Mai 2018