3. Oberbergische Ausfahrt

Eine Motorradgespann-Fahrt für Menschen mit Behinderung

 

Logo des Treffpunkt Lebensfreude der Ehrenamtsinitiative Weitblick des Oberbergischen Kreises.

"Aus dem Rollstuhl in den Beiwagen" - unter diesem Leitspruch lädt der Treffpunkt Lebensfreude der Ehrenamtsinitiative Weitblick des Oberbergischen Kreises am 16. Juni 2018 zur dritten "Oberbergischen Ausfahrt" ein.

Der Treffpunkt bietet die Motorradgespann-Fahrt für Menschen mit Behinderung in Kooperation mit der Haus für Menschen mit Behinderung Wiehl GmbH  und der Gemeinde Reichshof an. Landrat Jochen Hagt ist Schirmherr der Veranstaltung.

 

Eine Kooperationsveranstaltung von:

Logos der Ausrichter "Oberbergischer Ausfahrt".

______________________________________________________________________________________________

Wo und wann?

Landrat Jochen Hagt gab gemeinsam mit dem Reichshofer Bürgermeister Rüdiger Gennies und Peter Koester, Bürgermeister Waldbröl, das Startsignal für den Ausflug. (Foto: OBK)

 

Samstag, 16. Juni 2018
von 9:00 Uhr bis 18:00 Uhr

 

Treffpunkt:
HBW Verwaltung
Fritz-Kotz-Straße 4
51674 Wiehl-Bomig

 

_____________________________________________________________________________________________

Wie kann ich helfen?

Gespannausfahrt 2017. (Foto: OBK)

 

Wenn Sie ein Motorrad mit Beiwagen besitzen, können Sie sich als Fahrer/in an der "3. Oberbergischen Ausfahrt" beteiligen.

Wir freuen uns, wenn Sie sich bei uns melden und einen Platz in Ihrem Beiwagen anbieten!

Nach der Anmeldung kümmern wir uns um die restliche Organisation.

_____________________________________________________________________________________________

Informationsmaterial

Gespannausfahrt 2017. (Foto: OBK)

 

 

______________________________________________________________________________________________

Streckenverlauf

Übersicht über die Gesamtsstrecke. (Foto: Google Maps)
     Zum Vergrößern der Kartenansicht bitte klicken!        
     (Foto: Google Maps)
Die Ausfahrt führt über eine insgesamt 45,5 Kilometer lange Strecke zwischen Wiehl und Reichshof.

Start- und Zielpunkt ist die HBW Verwaltung, Fritz-Kotz-Straße 4, in Wiehl-Bomig. 

Nach Ende der ca. einstündigen Ausfahrt ist für das leibliche Wohl gesorgt.


 

Anmeldung bis zum 31. Mai 2018 bei:

 

Gespannausfahrt 2017. (Foto: OBK)

 

Fahrer/innen und Beifahrer/innen senden ihren ausgefüllten

Anmeldebogen  

oder

Anmeldebogen in leichter Sprache 

bitte per E-Mail an die Organsiatoren:

Rita und Detlef Pack
Telefon: 02296 8857
Handy: 0160 4080770
E-Mail: detlef.pack@t-online.de

______________________________________________________________________________________________

Mit freundlicher Unterstützung von:

 

Eine Auflistung unserer Sponsoren   erhalten Sie zur Ansicht als PDF-Dokument.

______________________________________________________________________________________________



Letzte Änderung: 18. April 2018