• Bürgerinformationsystem Buchstabe A
  • Bürgerinformationsystem Buchstabe B
  • Bürgerinformationsystem Buchstabe C
  • Bürgerinformationsystem Buchstabe D
  • Bürgerinformationsystem Buchstabe E
  • Bürgerinformationsystem Buchstabe F
  • Bürgerinformationsystem Buchstabe G
  • Bürgerinformationsystem Buchstabe H
  • Bürgerinformationsystem Buchstabe I
  • Bürgerinformationsystem Buchstabe J
  • Bürgerinformationsystem Buchstabe K
  • Bürgerinformationsystem Buchstabe L
  • Bürgerinformationsystem Buchstabe M
  • Bürgerinformationsystem Buchstabe N
  • Bürgerinformationsystem Buchstabe O
  • Bürgerinformationsystem Buchstabe Ö
  • Bürgerinformationsystem Buchstabe P
  • Bürgerinformationsystem Buchstabe Q
  • Bürgerinformationsystem Buchstabe R
  • Bürgerinformationsystem Buchstabe S
  • Bürgerinformationsystem Buchstabe T
  • Bürgerinformationsystem Buchstabe U
  • Bürgerinformationsystem Buchstabe Ü
  • Bürgerinformationsystem Buchstabe V
  • Bürgerinformationsystem Buchstabe W
  • Bürgerinformationsystem Buchstabe Y
  • Bürgerinformationsystem Buchstabe Z

Impfberatung

Der Schul- und Jugendärztliche Dienst des Gesundheitsamtes berät Schüler/-innen, Eltern/Sorgeberechtigte, Lehrer/-innen und Erzieher/-innen in allen Fragen der Gesundheitsvorsorge, des Gesundheitsschutzes und der Gesundheitsförderung.

Der Kinder- und Jugendärztliche Dienst trägt zur Verhütung und Bekämpfung übertragbarer Krankheiten bei. Dies tut er insbesondere durch die Aufklärung und die Beratung.
Dabei werden immer die aktuellen Impfempfehlungen der Ständigen Impfkommission – STIKO – zugrunde gelegt.

 

Ansprechpartner



Letzte Änderung: 6. Oktober 2017