Trinkwasser

Trinkwasser ist für den Menschen lebenswichtig und gehört zu den bestkontrollierten Lebensmitteln.

Trinkwasser wird nicht nur zum Trinken verwendet, es dient auch der Zubereitung von Speisen und Getränken, der Körperpflege und -reinigung, dem Reinigen von Gegenständen, die mit Lebensmitteln oder mit dem menschlichen Körper in Kontakt kommen.

In Deutschland liegt der Wasserverbrauch pro Person bei ca. 120 Liter pro Tag.

Auf Grund seiner Verwendung werden an Trinkwasser hohe Qualitätsanforderungen hinsichtlich der chemischen und mikrobiologischen Beschaffenheit gestellt.

Grundlage zur Sicherung und Überwachung des Trinkwassers ist das „Gesetz zur Verhütung und Bekämpfung von Infektionskrankheiten beim Menschen (Infektionsschutzgesetz - IfSG)“. Die Qualität des Trinkwassers wird in Hinblick auf die menschliche Gesundheit in § 37 IfSG definiert: „Wasser für den menschlichen Gebrauch muss so beschaffen sein, dass durch seinen Genuss oder Gebrauch eine Schädigung der menschlichen Gesundheit, insbesondere durch Krankheitserreger, nicht zu besorgen ist."

Auf Grundlage des § 38 Abs. 1 IfSG hat das Bundesministerium für Gesundheit mit Zustimmung des Bundesrates die „Verordnung über die Qualität von Wasser für den menschlichen Gebrauch (Trinkwasserverordnung)“ erlassen.

Die Trinkwasserverordnung formuliert Anforderungen für

  • die Beschaffenheit des Trinkwassers,
  • die Aufbereitung und Desinfektion des Trinkwassers,
  • die Pflichten des Unternehmers und sonstigen Inhabers einer Wasserversorgungsanlage,
  • die Überwachung.

Die meisten Haushalte sind an zentrale Trinkwasserversorgungsanlagen angeschlossen. Die Versorgungsunternehmen kontrollieren hier regelmäßig die Qualität des verteilten Trinkwassers.

Im Oberbergischen Kreis verfügen einzelne Haushalte und Ortslagen über keinen öffentlichen Wasseranschluss und versorgen sich über einen Trinkwasserbrunnen. Von diesen Wasserversorgungsanlagen erhält das Gesundheitsamt die Ergebnisse der regelmäßigen Trinkwasseruntersuchung und berät die Eigentümer. Auch private Brunnenbesitzer unterliegen der Trinkwasserverordnung und sind verpflichtet, den Brunnen anzuzeigen, wenn das Wasser zum Trinken, Waschen oder Baden genutzt wird.

 

Ansprechpartner im Oberbergischer Kreis

Bitte in diesem Textfeld keine Änderungen vornehmen. Die Funktion der Karte kann sonst beschädigt werden.

Diese Karte zeigt den Oberbergischen KreisRadevormwald Hueckeswagen Wipperfuerth Marienheide Lindlar Gummersbach Bergneustadt Engelskirchen Wiehl Reichshof Nuembrecht Waldbroel Morsbach

 

ORT HYGIENEKONTROLLEUR SACHBEARBEITER

Bergneustadt

Roswitha Schmidt
roswitha.schmidt@obk.de
Telefon 02261 88-5354

Ingo Kalkum
ingo.kalkum@obk.de
Telefon 02261 88-5311

Engelskirchen

Guido Gerlach
guido.gerlach@obk.de
Telefon 02261 88-5327
Ingo Kalkum
ingo.kalkum@obk.de
Telefon 02261 88-5311

Gummersbach

Guido Gerlach
guido.gerlach@obk.de
Telefon 02261 88-5327
Ingo Kalkum
ingo.kalkum@obk.de
Telefon 02261 88-5311

Hückeswagen

Roswitha Schmidt
roswitha.schmidt@obk.de
Telefon 02261 88-5354
Ingo Kalkum
ingo.kalkum@obk.de
Telefon 02261 88-5311

Lindlar

Guido Gerlach
guido.gerlach@obk.de
Telefon 02261 88-5327
Katja Gerhard
katja.gerhard@obk.de
Telefon 02261 88-5321

Marienheide

Roswitha Schmidt
roswitha.schmidt@obk.de
Telefon 02261 88-5354
Ingo Kalkum
ingo.kalkum@obk.de
Telefon 02261 88-5311

Morsbach

Jens Derboven
jens.derboven@obk.de
Telefon 02261 88-5358
Ingo Kalkum
ingo.kalkum@obk.de
Telefon 02261 88-5311

Nümbrecht

Jens Derboven
jens.derboven@obk.de
Telefon 02261 88-5358
Ingo Kalkum
ingo.kalkum@obk.de
Telefon 02261 88-5311

Radevormwald

Ivo Wunderlich
ivo.wunderlich@obk.de
Telefon 02261 88-5362
Katja Gerhard
katja.gerhard@obk.de
Telefon 02261 88-5321

Reichshof

Roswitha Schmidt
roswitha.schmidt@obk.de
Telefon 02261 88-5354
Ingo Kalkum
ingo.kalkum@obk.de
Telefon 02261 88-5311

Waldbröl

Jens Derboven
jens.derboven@obk.de
Telefon 02261 88-5358
Katja Gerhard
katja.gerhard@obk.de
Telefon 02261 88-5321

Wiehl

Jens Derboven
jens.derboven@obk.de
Telefon 02261 88-5358

Ingo Kalkum
ingo.kalkum@obk.de
Telefon 02261 88-5311

Wipperfürth-Nord

Roswitha Schmidt
roswitha.schmidt@obk.de
Telefon 02261 88-5354
Sigrid Heße
sigrid.hesse@obk.de
Telefon 02261 88-5322

 

Wipperfürth-Süd

Jens Derboven
jens.derboven@obk.de
Telefon 02261 88-5358
Sigrid Heße
sigrid.hesse@obk.de
Telefon 02261 88-5322


Letzte Änderung: 23. November 2017