Ambulant Betreutes Wohnen

Ambulant Betreutes Wohnen ist ein Angebot für erwachsene Menschen mit psychischen Erkrankungen und/oder Suchterkrankungen. Das Angebot umfasst Beratung und Unterstützung in allen Lebensbereichen. Ziel ist es eine möglichst selbstständige Lebensführung zu ermöglichen.

Hilfesuchende werden in Ihrer eigenen Wohnung betreut oder es wird gemeinsam eine Wohnung gesucht.
Für Menschen, die zwar selbständig, jedoch nicht alleine leben möchten, gibt es verschiedene Angebote von den Trägern im Gemeindespsychiatrischen Verbund (GPV).

 



Letzte Änderung: 25. September 2019