Wirtschaftliche Jugendhilfe

Logo Wirtschaftliche Jugendhilfe

 

Die Wirtschaftliche Jugendhilfe befasst sich mit den finanziellen Aspekten der vielfältigen Hilfen zur Erziehung und der Eingliederungshilfe nach dem Kinder- und Jugendhilfegesetz (SGB VIII).

Es wird zwischen

  • Familienunterstützenden Hilfen (Erziehungsberatung, Sozialpädagogischer Familienhilfe, Sozialer Gruppenarbeit, Erziehungsbeistandschaften und flexiblen pädagogisch/ therapeutischen Leistungen),
  • Familienergänzenden Hilfen (Gemeinsame Wohnformen für Eltern und Kinder, Tagesgruppenerziehung und sozialpädagogischer Tagespflege) und
  • Familienersetzenden Hilfen (Vollzeitpflege, Heimerziehung und Sozialpädagogischer Einzelbetreuung)

unterschieden.

Die Fragen, wie notwendige Hilfen kostengünstig umgesetzt werden können, ob sich kostenintensive Fremdunterbringungen durch flexible oder ambulante Maßnahmen ersetzen lassen, werden in Zusammenarbeit mit pädagogischen und medizinisch-psychologischen Fachkräften entschieden. Einerseits muss alles Notwendige im Hinblick auf die erforderliche Hilfe veranlasst werden, andererseits ist mit den vorhandenen Ressourcen verantwortlich umzugehen.

Die Wirtschaftliche Jugendhilfe prüft auch, ob sich Eltern oder andere Stellen an den Kosten der Jugendhilfe zu beteiligen haben.

Die Kontaktaufnahme kann persönlich oder schriftlich erfolgen.

Antragsberechtigt sind die Sorgeberechtigten. In Ausnahmefällen kann von Kindern und Jugendlichen Eingliederungshilfe beansprucht werden.
Die Zuständigkeiten in der Wirtschaftlichen Jugendhilfe sind nach Buchstaben aufgeteilt.

 

Oberbergischer Kreis
Der Landrat
Jugendamt
- Wirtschaftliche Jugendhilfe -
La Roche-sur-Yon-Straße 18
51643 Gummersbach
 

Zuständigkeiten der Wirtschaftlichen Jugendhilfe

Hilfen zur Erziehung/ stationäre Eingliederungshilfen

Betreuung durch
(E-Mail)

Telefon

Fax

Zimmer

Buchstaben A - B Julia Dornseifer           julia.dornseifer@obk.de 02261 88-5211 02261 88-972-5211 A2.23
Buchstaben C - F Nadine Becker       nadine.becker@obk.de 02261 88-5142 02261 88-972-5142 A2.24
Buchstaben G - J Sarah Schalenbach
sarah.schalenbach@obk.de
02261 88-5145 02261 88-972-5145 A2.24
Buchstaben K - L Barbara Drews
barbara.drews@obk.de
02261 88-5120 02261 88-972-5120 A2.26
Buchstaben M - N  Thorsten Kirsch
thorsten.kirsch@obk.de
02261 88-5146 02261 88-972-5146

A2.30

Buchstabe O Sarah Schalenbach
sarah.schalenbach@obk.de
02261 88-5145 02261 88-972-5145 A2.24
Buchstaben P - R  Thorsten Kirsch
thorsten.kirsch@obk.de
02261 88-5146 02261 88-972-5146

A2.30

Buchstaben S - T Bianca Krams
bianca.krams@obk.de
02261 88-5147 02261 88-972-5147

A2.23

Buchstaben U - Z Barbara Pitsch-Feuerbach
barbara.pitsch-feuerbach@obk.de
02261 88-5194 02261 88-972-5194 A2.26

 

ambulante Eingliederungshilfen

Betreuung durch
(E-Mail)

Telefon

Fax

Zimmer

Buchstaben A - F Julia Dornseifer           julia.dornseifer@obk.de 02261 88-5211 02261 88-972-5211 A2.23
Buchstaben G - M Barbara Drews
barbara.drews@obk.de
02261 88-5120 02261 88-972-5120 A2.26
Buchstaben N - Z Barbara Pitsch-Feuerbach
Barbara.pitsch-feuerbach@obk.de
02261 88-5194 02261 88-972-5194 A2.26

 

Rechnungs- und Kassenwesen

Betreuung durch
(E-Mail)

Telefon

Fax

Zimmer

Buchstaben A - Z Christina Bosbach         christina.bosbach@obk.de 02261 88-5261 02261 88-972-5261 A2.25


Letzte Änderung: 01. Juli 2018