• Bürgerinformationsystem Buchstabe A
  • Bürgerinformationsystem Buchstabe B
  • Bürgerinformationsystem Buchstabe C
  • Bürgerinformationsystem Buchstabe D
  • Bürgerinformationsystem Buchstabe E
  • Bürgerinformationsystem Buchstabe F
  • Bürgerinformationsystem Buchstabe G
  • Bürgerinformationsystem Buchstabe H
  • Bürgerinformationsystem Buchstabe I
  • Bürgerinformationsystem Buchstabe J
  • Bürgerinformationsystem Buchstabe K
  • Bürgerinformationsystem Buchstabe L
  • Bürgerinformationsystem Buchstabe M
  • Bürgerinformationsystem Buchstabe N
  • Bürgerinformationsystem Buchstabe O
  • Bürgerinformationsystem Buchstabe Ö
  • Bürgerinformationsystem Buchstabe P
  • Bürgerinformationsystem Buchstabe Q
  • Bürgerinformationsystem Buchstabe R
  • Bürgerinformationsystem Buchstabe S
  • Bürgerinformationsystem Buchstabe T
  • Bürgerinformationsystem Buchstabe U
  • Bürgerinformationsystem Buchstabe Ü
  • Bürgerinformationsystem Buchstabe V
  • Bürgerinformationsystem Buchstabe W
  • Bürgerinformationsystem Buchstabe Y
  • Bürgerinformationsystem Buchstabe Z

Diakonie Michaelshoven e.V. - Haus Segenborn

Logo Netzwerk Oberberg


Wir haben etwas - gegen Gewalt
Netzwerk Oberberg

 

 

Einrichtung

Logo Diakonie Michaelshoven

 

 

Diakonie Michaelshoven e.V.
Wohnhilfen Oberberg und Haus Segenborn
Hilfen für wohnungslose Frauen

 

 

Zielsetzung - Angebote

 

Unser Angebot richtet sich an Frauen in besonderen sozialen Schwierigkeiten gem. §§ 67 - 69 SGB XII, die Aufnahme und Unterstützung erfahren. Die Außenwohngruppe von Haus Segenborn bietet Platz für sechs Frauen und liegt im Stadtzentrum von Waldbröl. Sie können sich an uns wenden, wenn

  • Sie keine eigene Wohnung haben.
  • der Erhalt Ihrer Wohnung gefährdet ist.
  • Sie Unterstützung bei der Entwicklung neuer Lebensperspektiven brauchen.
  • Ihre Existenz nicht gesichert ist.
  • Sie Hilfe und Unterstützung im lebenspraktischen Bereich benötigen.
  • Sie Hilfestellung bei der Berufsausübung und Arbeitsaufnahme brauchen.
  • Sie fachlicher Unterstützung bei der Verwirklichung Ihrer persönlichen Ziele bedürfen.

Arbeitsformen:

  • Klienten zentrierte Betreuung unter Beachtung systemischer und frauenspezifischer Realitäten
  • Soziale Einzelfallhilfe, Gruppenarbeit und Gemeinwesenarbeit
  • Tagesstrukturierende Beschäftigungsangebote
     

Kontaktangaben

Wohnhilfen Oberberg
Karlstraße 1
51643 Gummersbach

Telefon: 02261 96906-0
Fax: 02261 96906-13
E-Mail: wohnhilfen-oberberg@diakonie-michaelshoven.de
Internet: www.diakonie-michaelshoven.de
 

Haus Segenborn
Pulvermühle1
51545 Waldbröl

Telefon: 02295 9180-0
Fax:02295 918080
E-Mail: wohnhilfen-oberberg@diakonie-michaelshoven.de
Internet: www.diakonie-michaelshoven.de
 

Ansprechpersonen

Waldbröl: Christine Böhle, Olaf Seifert, Susanne Hahmann
Gummersbach: Julia Lang,Olaf Seibert, Susanne Hahmann
Wipperfürth: Andrea Steinbinder, Susanne Hahmann
 

Termine / Sprechzeiten - Öffnungszeiten

Sie können die Wohnhilfen über Haus Segenborn unter der Telefonnummer 02295 9180-0 rund um die Uhr erreichen.

In der Regel findet vor der Aufnahme ein Vorstellungs- und Informationsgespräch statt.

 



Letzte Änderung: 24. Mai 2017