Impfunterlagen

Die aktuellen Impfunterlagen sind auf der Internetseite des Robert Koch-Insituts (www.rki.de) abrufbar. Sie erhalten dort die Unterlagen für die:
 

Die Unterlagen müssen in doppelter Ausführung ausgefüllt zur Impfung mitgebracht werden. Jeweils ein Exemplar wird Ihnen nach der Impfung ausgehändigt. Das andere Exemplar verbleibt im Impfzentrum.

 

Impfungen von Personen zwischen 12 und 15 Jahren

Das Impfzentrum des Oberbergischen Kreises bietet die Corona-Schutzimpfung mit Biontech-Impfstoff für 12- bis 15-jährige Personen. Empfehlenswert ist eine Terminreservierung im Impfportal des Oberbergischern Kreises
Um einen möglichst reibungslosen Ablauf zu ermöglichen, ist es wichtig, die Begleitpersonen auf ein Minimum zu reduzieren. 

Es findet eine medizinische Beratung und Aufklärung der Kinder und Jugendlichen beziehungsweise ihrer Sorgeberechtigten durch Kinder- und Jugendärztinnen bzw. –ärzte statt. Die Kinder und Jugendlichen müssen durch eine sorgeberechtigte Person ins Impfzentrum begleitet werden.

Folgende Unterlagen müssen doppelt ausgefüllt zur Impfung im Impfzentrum mitgebracht werden:


Die Unterlagen für die Impfung müssen von einer sorgeberechtigten Person unterzeichnet werden! 



Letzte Änderung: 20. August 2021