Preisträger/innen des Kulturförderpreises

Kulturförderpreis 2019: Bildende Kunst, Poesie und kritische Popmusik

Für hervorragende künstlerische Leistungen wurde die Bildende Künstlerin Manuele Klein als Hauptpreisträgerin ausgezeichnet. Als zweite gleichwertige Förderpreisträger wurden die Lindlarer Autorin Kiane L'Azin und die Band Tily aus Gummersbach ausgezeichnet.

Landrat Jochen Hagt (r.) beglücktwünscht Joon Laukamp. (Foto: OBK)
V.l.n.r.: Autorin Kiane L'Azin, Manuele Klein, Landrat Jochen Hagt und die vierköpfige Band Tily mit Leon Laguna, Karolin Gärtner, Tilmann Henke und Leon Sieland. (Foto: OBK)

 

  • Hauptpreis:

Manuele Klein (Bildende Künstlerin)
aus Engelskirchen

  • Zweiter gleichwertiger Preis:

Tily (Band)
aus Gummersbach

Kiane L'Azin (Autorin)
Lindlar

 

__________________________________________________________

 

Kulturförderpreis 2017: Bildende Kunst, Darstellende Kunst, Musik, Literatur und Medienkunst begrenzt auf die Altersgruppe 18- bis 30-jährige Künstlerinnen und Künstler
 

Landrat Jochen Hagt (r.) beglücktwünscht Joon Laukamp. (Foto: OBK)
Landrat Jochen Hagt (r.) beglücktwünscht Joon Laukamp (l.). (Foto: OBK)

 

 

__________________________________________________________

 

Kulturförderpreis 2015: Literatur und Medienkunst
 

Kreisdirektor Jochen Hagt (v.l.) verlieh den Kulturförderpreis des Oberbergischen Kreises an Lucy Scharenberg, Melanie Raabe und Werner Kubny. (Foto: OBK)
 Kreisdirektor Jochen Hagt (v.l.) verlieh den Kulturförderpreis des
 Oberbergischen Kreises an Lucy Scharenberg, Melanie Raabe und  
 Werner Kubny. (Foto: OBK)

  • Erster Preis:
    Lucy Scharenberg
    (Kinderbuchautorin)
    1.000 €
    aus Marienheide
     
  • Zweiter Preis:
    Melanie Raabe
    (Belletristik)
    750 €
    aus Wiehl
     
  • Dritter Preis:
    Werner Kubny
    (Dokumentarfilmkunst)
    750 €
    aus Lindlar
     
  • Pressemitteilung zum Kulturförderpreis 2015

 

__________________________________________________________

 

Kulturförderpreis 2013: Darstellende Kunst
 

Die Preisträger des Kulturförderpreises 2013, (v.l.n.r.): Ursula Güdelhöfer, Dieter Baum, Ulrich E. Hein, Thomas Schmidt, Landrat Hagen Jobi und Thomas Knura (Foto:OBK)
 Die Preisträger des Kulturförderpreises 2013, (v.l.n.r.): Ursula
 Güdelhöfer, Dieter Baum, Ulrich E. Hein, Thomas Schmidt, Landrat
 Hagen Jobi und Thomas Knura (Foto:OBK)

  • Erster Preis:
    WKTheater Waldbröl
    (Theater)
    1.000 €
    aus Waldbröl
     
  • Gleichwertige zweite Preise:
    Ursula Güdelhöfer und Dieter Baum
    Figurentheater im Museum
    750 €
    aus Engelskirchen und Reichshof

    Thomas Knura
    (Schauspieler)
    750 €
    aus Waldbröl

     
  • Pressemitteilung zum Kulturförderpreis 2013

 

__________________________________________________________

 

Kulturförderpreis 2011: Musik
 

Landrat Hagen Jobi und die Preisträger 2011. (Foto: OBK)
 Landrat Hagen Jobi und die Preisträger 2011. (Foto: OBK)

  • Erster Preis:
    Stefan Heidtmann
    (Jazz)
    1.000 €
    aus Bergneustadt
     
  • Gleichwertige zweite Preise:
    Saxophon-Duo Miriam Kötter und Lukas Stappenbeck
    (Klassik)
    750 €
    aus Wipperfürth

    Punkband E.O.B. Ejakulat Oberberg
    (Punk)
    750 €
    aus Reichshof

     
  • Pressemitteilung zum Kulturförderpreis 2011

 

__________________________________________________________

 

Kulturförderpreis 2009: Ohne Sparteneingrenzung

  • Erster Preis:
    Peter Hehner
    (Bildende Kunst)
    1.000 €
     
  • Zweiter Preis:
    Axel Krieger
    (Darstellende Kunst)
    750 €
     
  • Dritter Preis:
    Julia Prejmerean-Aston
    (Bildende Kunst)
    750 €

 

__________________________________________________________

 

Kulturförderpreis 2007: Kunst im Öffentlichen Raum

  • Eine Hauptpreisträgerin im Sinne von Förder-Künstlerin:
    Anemone Buhl
    (Skulpturen im öffentlichen Raum)
    aus Marienheide

 

__________________________________________________________

 

Kulturförderpreis 2005: Bildende Kunst, Medienkunst
 

Kulturfoerderpreis2005
 David Uessem (v.l.), Landrat Hagen Jobi und Peter Leidig. (Foto: OBK)

 

__________________________________________________________

 

Kulturförderpreis 2004: Ohne Sparteneingrenzung

  • Drei gleichwertige Preisträger

    Ragna Sichelschmidt
    (Malerei)
    aus Engelskirchen

    Gregor Vidovic
    (Musik)
    aus Wiehl

    Roman und Julian Wasserfuhr
    (Musik)
    aus Hückeswagen

 

__________________________________________________________

 

Kulturförderpreis 2003: Medienkunst, Darstellende Kunst, Literatur

​​

 

__________________________________________________________

 

Kulturförderpreis 2002: Bildende Kunst, Musik

 

  • Drei gleichwertige Preisträger

    Elfriede Eckes
    (Malerei)
    aus Waldbröl

    Simone Francesco Trio
    (Musik)
    aus Lindlar

    voices-project
    (Musik)
    aus Bergneustadt

 

__________________________________________________________

 

Kulturförderpreis 2001: Ohne Sparteneingrenzung

 

  • Drei gleichwertige Preisträger:

    „Yoganauten“
    vier Künstlerinnen
    (Theater/Literatur/Malerei)
    aus Engelskirchen

    Joachim Kottman
    Musical-Projekt Oberberg
    (Musik)
    aus Bergneustadt

    Alina Zielke
    (Musik)
    aus Reichshof

 



Letzte Änderung: 26. Dezember 2020