Baurecht

Unter den folgenden Links finden Sie Informationen zu Rechtsgrundlagen im Baurecht:

65 Bauplanungsrecht

Bauplanungsrecht

 

Wo darf ich bauen? Was darf ich bauen?
Die Zulässigkeit eines Bauvorhabens hängt davon ab, wo das Grundstück liegt.

  • Flächennutzungsplan
  • Bebauungsplan
  • Innenbereich
  • Außenbereich
Haus auf dem Kopf

Bauordnungsrecht/Verstöße gegen das Baurecht

 

Wie darf ich bauen?
Diese Frage des Bauordnungsrechts ist in der Bauordnung für das Land NRW (BauO NRW) mit den dazu ergangenen Rechtsverordnungen geregelt.

Wenn Sie ohne erforderliche Baugenehmigung oder abweichend vom genehmigten Plan eine bauliche Anlage errichten, erweitern oder anders nutzten ist dies ein Verstoß gegen die Bauordnung.

Logo Brandschutz

Brandschutz in Gebäuden

 

Das Kreisbauamt prüft den Brandschutz im Baugenehmigungsverfahren. Im Rahmen dieses Verfahrens gibt die Brandschutzdienststelle des Oberbergischen Kreises  eine Stellungnahme zum Brandschutzkonzept ab und berücksichtigt dabei auch die Belange der Feuerwehren.

65 Denkmalschutz

Denkmalschutz

 

Wenn Ihr denkmalgeschütztes Gebäude verändern, benötigen Sie die Erlaubnis der Gemeinde. Ziel des Denkmalschutzes ist, gewachsene Stadt- und Ortsbereiche, Wohnquartiere, Straßenzüge, Plätze, Grünanlagen und Dörfer, aber auch Einzelbauten wie alte Bauernhäuser oder Fabrikanlagen aus frühindustriellen Epochen zu erhalten.

Logo Energie und Klimaschutz

Energie und Klimaschutz

 

Verordnung über energiesparenden Wärmeschutz und energiesparende Anlagentechnik bei Gebäuden (EnEV)

 

Informationen zum Thema Energie sparen erhalten Sie auf folgenden Internetseiten:

Solarkataster Oberberg

Bergisches Energiekompetenzzentrum

 

Logo Nachbarrecht

Nachbarrecht

 

In vielen Fällen beruhen nachbarliche Unstimmigkeiten auf Unkenntnis der Rechtslage. Sowohl im Öffentlichen Recht im Rahmen von Baugenehmigungsverfahren und im privaten Recht gibt es Regelungen zum Schutz von Nachbarn.



Letzte Änderung: 4. Mai 2017